Polish language
English language
Germany language

Infra Plan

Engineering & Project Management

Unsere Projekte
Go to down

Über uns

Infra Plan ist eine Gesellschaft, die auf dem Gebiet der Projektdienstleistungen für die Bau- und Konstruktionsbranche tätig ist. Unser Team ist aus der Überzeugung entstanden, auf dem polnischen Markt sollten gute, international ausgearbeitete Projektmanagement-Praktiken einzusetzen und zu entwickeln. Das Projektieren soll in der BIM-Umgebung erfolgen und es sollen hoch entwickelte Qualitätssicherungsmethoden eingesetzt werden. Seit dem Jahr 2019 sind wir Mitglied in dem Verband BIM Klaster, der Unternehmen und Organisationen vereinigt, die sich für die Förderung von Innovationen in der Baubranche, unter besonderer Berücksichtigung der BIM-Umgebung, einsetzen.


Wir bilden ein Team, bestehend aus Ingenieuren mit großer Berufserfahrung, die wir bei Projekten gewonnen haben, die sowohl in Polen als auch im Ausland realisiert wurden. Das Motto unserer Tätigkeit ist eine dem Kunden gegenüber verantwortungsbewusste Projektierung und Sorge um ständigen transparenten Informationsaustausch im gesamten Investitionsprozess. Wir handeln nach dem Prinzip, dass der Erfolg nicht nur in der Erstellung und Herausgabe der Dokumentation in unserer Konstruktionsbranche besteht, sondern dass er danach gemessen wird, inwieweit das ganze Projekt in allen Baubranchen positiv abgeschlossen wurde und ob der Bauherr die bestmögliche Qualität bekommen hat. Wir spezialisieren uns auf Projekte von Bauobjekten: Industrie- und Wohngebäuden, Öffentlichen Gebäuden  sowie Ingenieurkonstruktionen: Brücken und Tunnel. Unsere Zukunft sehen wir in der Zusammenarbeit mit Firmen aus dem Privatsektor, die sowohl in der Rolle der Bauherren als auch der Auftragnehmer fungieren, und zwar nach der Formel „projektiere und baue”.

45

Realisierte Projekte europaweit

19

Ausgebildete Bauingenieure: Baukonstruktionen, Brücken und BIM

5

Jahre auf dem Markt

Angebot

Industrieobjekte

In der Stahlbeton- wie auch in der Stahltechnik, darunter schwere Bauten: Papierfabriken, Kläranlagen, Biogasanlagen sowie untypische/spezielle Elemente wie Straßenbücken, Stege, Podeste, Treppen oder Fundamente für Maschinen.

Allgemeine Bauobjekte

Öffentliche Gebäude (Schulen, medizinische Objekte) und Wohngebäude.

Ingenieurobjekte

Tunnel, Straßenbrücken, Brücken.

Wir bieten professionelle Projektleistungen in der Bau- und Konstruktionsbranche im Bereich der oben erwähnten Objektarten an. Wir verfügen über eine entsprechende Erfahrung, bestätigt durch positive Kundenbewertungen.

Bei der Realisierung der Projektaufgaben verfolgen wir vor allem folgende Ziele:

  • Sicherstellung hoher Qualität und eines breiten Umfangs unserer Leistungen,
  • Ausrichtung auf die Erkennung und Lösung der Probleme des Bauherrn/Kunden,
  • Optimierung der Konstruktion und der Kosten des Bauvorhabens,
  • voller und transparenter Informationsaustausch mit dem Bauherrn/Kunden und Projektanten aus anderen Branchen.

Unsere Leistungen erbringen wir auf Grund eines internen, von uns erstellten Qualitätssicherungssystems, das mit den geltenden Standards übereinstimmt. Einen großen Wert legen wir auf genaue Verifizierung unserer Dokumentation, was zur Minimierung der Gefährdungen für den Bauherrn führt. Wir rühmen sich der Erhaltung einer effektiven Koordination während der Abwicklung einer Reihe internationaler Projekten im Rahmen von Mehrbranchen-Projektteams.

Gleichzeitig reißen wir uns um neue Herausforderungen. Wir kennen keine „zu untypischen“ Projekte; wir übernehmen praktisch jede Ingenieuraufgabe – erst recht gerne, wenn sie interessant ist! Wir laden Bauherren und Projektfirmen zur Kontaktaufnahme in Sachen „Prototypprojekte” ein.

Seit dem Jahr 2017 werden alle unseren Projekte nach dem Verfahren parametrischer Modellierung der Gebäudeinformationen (BIM) unter Einsatz der Tekla Structures und Nemetschek Allplan realisiert.

Für die Konstruktionsberechnungen benutzen wir die marktbewährte Sofistik und SCIA Engineer, die einen leichten Informationsaustausch mit den von uns benutzten Programmen zur Modellierung von Objekten ermöglichen. Das rationalisiert und beschleunigt bedeutend die Arbeit der Projektanten und den Optimierungsprozess der Konstruktion.

Unsere Korporationskunden sind zufrieden mit der reibungslosen Zusammenarbeit in der Office-365-Umgebung (Sharepoint, Teams etc.).

Unsere Projekte

Wir konzentrieren uns auf den europäischen Markt: ca. 80% unseres Umsatzes stammen aus west- und nordeuropäischen Projekten. Es handelt sich um abgeschlossene bzw. laufende Projekte u.a. in Finnland, Schweden, der Schweiz, Deutschland, Belgien und den Niederlanden.

 

Neben Auslandsinvestitionen haben wir auch einheimische Projekte in unserem Portfolio.

 

  • WWTP Blominmäki
    Espoo, Finland
    Pöyry Finland
    pin
  • Tunnel Patomäki
    Lahti, Finland
    Pöyry Finland
    pin
  • Collegium Pharmaceuticum
    Posen, Polen
    Schuessler Plan Inżynierzy / Rysy Architekci / Uniwersytet Medyczny w Poznaniu
    pin
  • Wohnsiedlung BB2
    Bülach, Schweiz
    Pöyry Schweiz
    pin
  • EÜ Biggeweg
    Attendorn, Deutschland
    Schuessler Plan Inżynierzy / Deutsche Bahn
    pin
  • ARA Kloten Opfikon
    Glattbrugg, Schweiz
    Pöyry Schweiz
    pin
  • Biogasanlage Natura in Herrieden
    Herrieden, Deutschland
    Atria System Gewerbebau / Natura GmbH
    pin
  • STT Mega – Brücken zwischen den Behältern im Hafen in Antwerpen
    Antwerpen, Belgien
    Upgrade Storage
    pin
  • Aus- und Teilumbau der Finish-Halle in der Papierfabrik IP Kwidzyn
    Kwidzyn, Polen
    Pöyry Poland
    pin
  • Pflegeheim in Kungsängen
    Kungsängen, Schweden
    MKK Konsult AB
    pin
  • Projekt der Metropolitären Umgehungsstraße um die Dreistadt
    Danzig, Polen
    Schuessler Plan Inżynierzy
    pin
  • EÜ Feldweg Lage
    Lage, Deutschland
    Schuessler Plan Inżynierzy / Deutsche Bahn
    pin
  • Schallschirme in der Aleja Stanów Zjednoczonych in Warschau
    Warschau, Polen
    Schuessler Plan Inżynierzy
    pin
  • Aus- und Teilumbau des Meisterraumes und der Rampenbrücke in der Papierfabrik IP Kwidzyn
    Kwidzyn, Polen
    Pöyry Poland
    pin
  • Modernisierung der Verpackungslinie in der Papierfabrik IP Kwidzyn
    Kwidzyn, Polen
    Pöyry Poland
    pin
  • Kantonalkrankenhaus Gräubünden in Chur
    Chur, Gräubünden, Schweiz
    Pöyry Schweiz
    pin
  • Pflegeheim in Täljöviken
    Täljöviken, Schweden
    MKK Konsult AB
    pin
  • Rotvältan
    Rotvältan, Schweden
    MKK Konsult AB
    pin
  • EÜ Werre
    Lage, Deutschland
    Schuessler Plan Inżynierzy / Deutsche Bahn
    pin
  • EÜ Am Stockey
    Hagen, Deutschland
    Schuessler Plan Inżynierzy / Deutsche Bahn
    pin
  • EÜ Hasselstraße
    Hagen, Deutschland
    Schuessler Plan Inżynierzy / Deutsche Bahn
    pin
  • Kv Alphyddan, Lokal 2 Alsprosen
    Stockholm, Schweden
    MKK Konsult AB
    pin
  • Modernisierungskonzept für die Straße S74
    Kielce, Polen
    Schuessler Plan Inżynierzy
    pin
  • Modernisierung der Bahnstationen entlang der Linie E59
    Stargard, Polen
    Mostovia
    pin
  • Wagenhalle auf dem Gelände der PKP Cargo in Geniusze
    Geniusze, Polen
    Schuessler Plan Inżynierzy / PKP Cargo
    pin
  • Tiefgarage in Gävle
    Gävle, Schweden
    MKK Konsult AB
    pin
  • Wasserzufuhr-Tunnel im Wasserkraftwerk Nant de Drance
    Nant de Drance, Schweiz
    Pöyry Schweiz
    pin
  • Arctic Paper Kostrzyn – Haube für die Papiermaschine
    Kostrzyn, Polen
    Mekro
    pin
  • Alle
  • Industriegebäude
  • Raumobjekte
  • Infrastruktur

Ihre Karriere

Personen, die sich unserem Team anschließen möchten, bieten wir:

  • eine stabile Beschäftigungsperspektive und Entwicklungsmöglichkeiten in einer Firma mit etablierter Marktposition und einer offenen und modernen Korporationskultur
  • Teilnahme an interessanten Projekten für Kunden aus der ganzen Welt
  • eine freundliche Arbeitsumgebung
  • eine den Qualifikationen entsprechende Vergütung
  • Zugang zu modernen Informatik-Tools
  • ständige Erhöhung der Berufsqualifikationen.

Kontakt in Sachen Rekrutierung: biuro@infra-plan.pl

Aktuelle Stellenangebote:

Assistent des Projektanten (Konstruktions- und Baubranche)

Modellierung in der BIM-Umgebung.

Aufgaben:

  • Teilnahme an der Projektierung von Stahl- und Stahlbetonkonstruktionen für Industrieobjekte
  • Modellierung von räumlichen und Ingenieurobjekten in der 3D/BIM-Umgebung
  • Bestandaufnahme von Objekten und Installationen
  • Erstellung von technischen Zeichnungen
  • Teilnahme an der Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Kostenvoranschlägen.

Von den Bewerbern erwarten wir:

  • technische Ausbildung
  • gute Englischkenntnisse
  • Deutschkenntnisse werden als zusätzlicher Vorzug angesehen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
  • Erfahrung in der Projektierung in der BIM-Umgebung wird als zusätzlicher Vorzug angesehen
  • gern gesehen Kenntnisse in der Erstellung von Kostenvoranschlägen für Projektleistungen.

Sollten Sie an einer professionellen Entwicklung und einem Job voller interessanter Herausforderungen Interesse haben, schicken Sie uns Ihr Bewerbungsschreiben mit CV in polnischer oder englischer Sprache sowie eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten samt Information, ob Sie mit dem Hinterlassen Ihrer Unterlagen in den Firmendokumenten für künftige Rekrutierungen einverstanden sind.

Projektant (Konstruktions- und Baubranche)

Projektierung von Stahl- und Stahlbetonkonstruktionen.

Aufgaben:

  • Projektierung von Stahl- und Stahlbetonkonstruktionen
  • Modellierung der o.g. Elemente in 3D-Projektsystemen
  • statische und Festigkeitsberechnungen
  • Erstellung technischer Dokumentation
  • Bestandaufnahme von Objekten und Installationen.

Von den Bewerbern erwarten wir:

  • technische Hochschulausbildung
  • 5-jährige Erfahrung in der Projektierung von Objekten mit Stahl- und/oder Stahlbetonkonstruktion
  • gute Englischkenntnisse
  • Deutschkenntnisse werden als zusätzlicher Vorzug angesehen
  • Kenntnisse der Standards der Erstellung technischer Dokumentation
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
  • Erfahrung in der Projektierung in der BIM-Umgebung wird als zusätzlicher Vorzug angesehen
  • gern gesehen Bauberechtigungen im Konstruktionsfach
  • gern gesehen Kenntnisse in der Erstellung von Kostenvoranschlägen für Projektleistungen.

Sollten Sie an einer professionellen Entwicklung und einem Job voller interessanter Herausforderungen Interesse haben, schicken Sie uns Ihr Bewerbungsschreiben mit CV in polnischer oder englischer Sprache sowie eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten samt Information, ob Sie mit dem Hinterlassen Ihrer Unterlagen in den Firmendokumenten für künftige Rekrutierungen einverstanden sind.

Kontakt

CEO:

Rafał Nawrot

E-Mail:

rafal.nawrot@infra-plan.pl

Telefon:

+48 607 160 096
+48 509 649 320

Adresse:

Infra Plan sp z o. o.
ul. Starowiślna 51
31-038 Kraków

Firmen-E-Mail:

biuro@infra-plan.pl

Firmentelefon:

+48 735 440 644